Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hittfelder M12-Basketballer holen den Titel

Das erfolgreiche M12-Team der Hittfelder Sharks mit ihrem Coach Frederick Schnoege (Foto: oh)
(cc). Die Basketballer „Sharks“ des TSV Eintracht Hittfeld gewinnen erstmalig die Hamburger Meisterschaft in der Altersklasse der unter 12-Jährigen. Nach souveränen Vorrunden-Siegen haben sie das Halbfinale gegen den MTV Lüneburg erreicht, den sie nach anfänglichen Schwierigkeiten auch bezwingen konnten. Im Finale ging es wie erwartet gegen den bislang stärksten Konkurrenten, das Team vom SC Rist Wedel. In dieser Partie zeigten die Haie von Anfang an welche Klasse in ihnen steckt. Hochkonzentriert und bis in die Haarspitzen motiviert, ließen die Sharks (Haie) keinen Zweifel aufkommen, dass sie unbedingt das begehrte Meister-T-Shirt anziehen wollten. Immer wieder wurde durch schnelles Passspiel der freie Mitspieler gefunden, so dass sie zu leichten Punkten kamen. In der Verteidigung wurden die starken Wedeler Guards permanent unter Druck gesetzt, so dass der Wedeler Angriff sich nie entfalten konnte. Unter dem Jubel der Eltern und Fans fuhren sie mit 38:25 den verdienten Titel ein.