Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schwimmer haben das Treppchen verpasst

(cc). Insgesamt 13 Teams waren im Wasserparadies von Hildesheim beim gemeinsamen Mannschaftswettbewerb der Masters von Niedersachsen und Bremen am Start. Aus dem Gebiet des Kreisschwimmverbandes hatten nach langer Zeit wieder die Start-Gemeinschaft Winsen-Stelle (SG Wiste) und erstmalig der TSV Over-Bullenhausen gemeldet. Die punktbeste Mannschaft (Männer und Frauen), die den Wanderpokal im Landes-Mannschaftswettbewerb der Masters 2013 gewann, kam vom TSV Quakenbrück (18409 Punkte). Zweiter wurde Gastgeber Eintracht Hildesheim (17158) vor W98 Hannover (16115). Auf den vierten Platz kam das Team der SG Wiste (16092 Punkte). Der TSV Over-Bullenhausen kam auf den 11. Rang.