Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sharks haben Play-Off-Platz sicher

Jacob Hollatz behauptet den Ball gegen seinen Berliner Gegenspieler (Foto: oh)

BASKETBALL: Haie zeigten sich beim 83:51 gegen Lichterfelde wieder bissig

(cc). Mit einem deutlichen 83:51-Erfolg gegen TUS Lichterfelde hat sich das Basketballteam der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg einen Play-Off-Platz gesichert. Die Sharks begannen nervös und mit einer schlechten Wurfausbeute. Doch die Verteidigung fand wieder ins Spiel und der Gastgeber konnte sich zur Halbzeit mit 13 Punkten absetzen. Im zweiten Durchgang kamen die Haie durch schönes Teamplay zu einfachen Punkten. Außerdem räumte Erwin Nkemazon unter dem Korb kräftig auf und verschaffte seinen Mitspielern so eine zweite Wurfchance. Damit ließen sie den Berlinern kaum eine Chance, zurück ins Spiel zu finden. Die Haie konnten in Folge ihren Vorsprung weiter ausbauen und fuhren am Ende einen verdienten 83:51-Sieg ein. “Auch wenn wir das Spiel deutlich gestalten konnten, sind wir unter unseren Möglichkeiten geblieben," resümierte Trainer Lars Mittwollen.