Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sharks mit Sieg in der Hauptrunde

Unter dem Korb konnte sich der Hittfelder Dimitrios Ganitis gegen zwei Berliner Gegenspieler durchsetzen (Foto: oh)
(cc). In der Hauptrunde der Jugend-Basketball-Bundesliga konnten die Hittfeld-Hamburg-Sharks (Haie) ihren ersten Sieg feiern. Gegen das Team vom RSV IBBA aus Berlin holten sie ein 63:55, obwohl die Gäste mit 17:12 nach dem ersten Viertel den besseren Start in der Partie erwischt hatten. Nach dem zweiten Viertel gingen die Sharks aber mit einem Drei-Punkte-Vorsprung in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang konnten sie das Resultat noch zum verdienten 63:55-Endstand ausbauen. Die meisten Punkte steuerten Jacob Hollatz (7) und Mehmet Antikoglu (6) bei. Im nächsten Heimspiel treffen die Sharks am 17. März (12:30 Uhr, Halle Peperdieksberg in Hittfeld) auf TUS Lichterfelde.