Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Technische Probleme": Hittfeld Grand Champions abgesagt

Bei der Neuauflage der "Hittfeld Grand Champions" sollten u.a. die ehemaligen Tennisprofis Henri Leconte (li.) und Mansour Bahrami (2. v. re.) auf dem Platz stehen (Foto: Frank Lichte)
kb. Hittfeld. Es sollte das sportliche Großereignis in diesem Jahr in Seevetal werden, jetzt machen "unvorhergesehene technische Probleme" den Veranstaltern ein Strich durch die Rechnung. Die Hittfeld Grand Champions, bei denen vom 3. bis 5. Juli u.a. die ehemaligen Tennisprofis Henri Leconte, Thomas Enqvist und Mansour Bahrami auf dem Platz stehen sollten, werden auf das kommende Jahr verschoben. In einer Pressemitteilung heißt es, technische Probleme würden einen reibungslosen Veranstaltungsverlauf nicht zulassen.
Der Kartenvorverkauf für das Event, bei dem Tennis- und Golfsport, Oldtimer und Partys miteinander verbunden werden sollten, war bereits erfolgreich angelaufen. Die Tickets werden ab sofort in den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückerstattet. "Wir konzentrieren uns auf eine Austragung in 2016", so Veranstalter Frank Lichte.