Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TuS Fleestedt holt den Hallenpott

(cc). Mit einem 2:0-Finalsieg gegen die Fußball-Junioren der SG Jesteburg-Bendestorf (JSG) sicherte sich das Team vom TuS Fleestedt die Trophäe beim 23. Hallenturnier des SV Bendestorf um den Walter-Hallensleben-Gedächtnispokal, das in der Jesteburger Schulsporthalle ausgetragen wurde. Im Viertelfinale hatte TuS Fleestedt überraschend mit 1:0 den FC Rosengarten bezwingen können. Ebenso ein 1:0 gegen SG Estetal reichte den Seevetalern zum Einzug in das Endspiel. Im zweiten Halbfinalspiel hatten sich die U19-Junioren der JSG mit 3:2 gegen Bendestorfs Zweite durchgesetzt. Bester Spieler des Turniers war Nico Weidemann von der JSG. Zum besten Torwart wurde Stefan Kämper von den Young Boys Seevetal gewählt. "Wir haben faire Spiele gesehen," freute sich Mit-Organisator Ralph König.