Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

40 Jahre R. Buchholz Heizungsbau GmbH in Seevetal

Stets für die Kunden unterwegs (v. li.): Tim Robert Buchholz, Richard Buchholz, Rolf Weseloh und Marc Schuhmann (Foto: R. Buchholz)
 
Freuen sich über das Firmenjubiläum (v. li.): Ingrid Buchholz (Sekretariat), Tim Robert Buchholz (Geschäftsführer), Marc Schuhmann (Geselle), Rolf Weseloh (Geselle) und Richard Buchholz (Firmengründer) (Foto: R. Buchholz Heizungsbau)
ah. Seevetal. Ein 40-jähriges Firmenbestehen ist in der heutigen Zeit etwas Besonderes. Die Firma R. Buchholz Heizungsbau GmbH in Seevetal feiert jetzt das 40-Jährige Jubiläum.
Angefangen hat alles im September 1977: Richard Buchholz, ausgebildeter Heizungsbaumeister, gründet mit 28 Jahren die Firma R. Buchholz Heizungsbau GmbH in Ohlendorf. 40 Jahre ist das her. Seit 2015 liegt der Familienbetrieb in der Verantwortung von Sohn Tim Robert Buchholz. Drei Fachkräfte für Heizung und Sanitär arbeiten zuverlässig und kundenorientiert in dem Betrieb, das Sekretariat führt nach wie vor Mitarbeiterin Ingrid Buchholz.
In der Firmengeschichte begann alles mit der Installation, Wartung und Instandhaltung von Heizungsanlagen. Einen Notdienst gab es schon immer. Vor 40 Jahren noch klingelte am Wochenende das graue Telefon des Büros mit Wählscheibe in der Wohnung. Ob Mutter, Sohn oder Chef – einer hat immer die Kundendaten notiert und wenig später war ein Monteur unterwegs. Heute, per Mail oder Whatsapp, verläuft die Planung von Arbeitseinsätzen für Öl-, Gas- und Holz-Heizungen noch besser und präziser.
Auch das Angebot hat sich erweitert: Seit einigen Jahren sind Sanitär-Arbeiten, wie etwa Badsanierungen oder Reparaturen mit im Programm. Die Erneuerung von Heizungsanlagen (Kesseltausch), die Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsinstallation von Neubauten und der Einbau von thermischen Solar-Anlagen und Pellets-Heizungen gehören zum Alltag des Betriebs.
Firmenchef Tim Robert Buchholz machte nach dem Abitur bei einer großen Heizungsbaufirma in Hamburg seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK und wurde im Jahr 2008 zum Bundessieger bei der Gesellenprüfung. Mit der anschließenden Ausbildung zum Meister und zum technischen Betriebswert hatte Tim Robert Buchholz stets das Ziel vor Augen, den elterlichen Betrieb in Seevetal zu übernehmen und auszubauen: „Neben vielen schönen Bädern und neuen Heizkesseln in Privat-Haushalten haben wir in den vergangenen Jahren auch Heizzentralen von Studenten-Wohnheimen umgebaut“, berichtet der 33-Jährige. Außerdem habe der Betrieb erst kürzlich die Toiletten-Anlagen vom Musikclub „Uebel & Gefährlich“ in Hamburg umgebaut.
Mit großer Hingabe kümmert sich Altgeselle Rolf Weseloh mit seinem Kollegen Marc Schuhmann um die Kunden. Und natürlich ist Firmenchef Tim Buchholz nach wie vor auf der Suche nach neuen Fachkräften: „Wir suchen einen Installateur/Heizungsbauer/Anlagenmechaniker zur Verstärkung unseres Teams. Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung und einen Firmenwagen. Natürlich sind qualifizierte Frauen ebenso wilkommen“, sagt er.
Die Firma R. Buchholz Heizungsbau GmbH dankt allen Kunden und Geschäftspartnern für die Treue. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren“, sagt Tim Robert Buchholz und lädt zum Firmenjubiläum am Samstag, 23.September, ein. Dieses findet von 10 bis 16 Uhr auf dem Firmengelände „Zum Suhrfeld 27“, in 21220 Seevetal, statt.
Für die Information ist auch gesorgt: Es wird ein Show-Truck mit den aktuellen Öl- und Gasheizungen von Buderus vor Ort sein. Kunden und Interessierte sind herzlich eingeladen.