Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das Versicherungskontor Süderelbe ist umgezogen - vielfältige Angebote

Das Team vom Versicherungskontor Süderelbe (v.li.): Marco Lorenzen, Heiko Sembach, Erika Regel, Kersten Sembach, Claudia Rudolph, Florian Scheuer und Wolfgang Scheuer (Foto: mk)

ah. Seevetal. Ab sofort ist das Versicherungskontor Süderelbe am neuen Standort am Beckedorfer Bogen 11 in Seevetal erreichbar. Das Unternehmen zog am
1. Dezember komplett in die neuen Räume um.

Gegründet wurde das Unternehmen 1989 von Heiko Sembach, Lutz Stark und Wolfgang Scheuer. Zu diesem Zeitpunkt waren alle Unternehmer bereits seit vielen Jahren als Versicherungskaufleute in der Süderelbe-Region tätig.
„Wir freuen uns auf den neuen Standort. Denn dieser Firmensitz liegt sehr zentral, sodass wir für unsere Kunden gut erreichbar sind und auch wir unsere Kunden auf kurzem Weg kontaktieren können“, sagt Gründungsmitglied Wolfgang Scheuer.
Von Beginn an bot das Versicherungskontor Süderelbe vielfältige Serviceleistungen an. „Wir haben als Makler im Auftrag unserer Kunden umfassenden Ver-
sicherungsschutz im guten Preis-/Leistungsverhältnis von mehreren Gesellschaften ausgewählt“, so Wolfgang Scheuer. „Außerdem galt und gilt bei uns immer das Motto: Wir möchten unsere Kunden so behandeln, wie wir selbst als Kunde behandelt werden wollen“, ergänzt Wolfgang Scheuer.
Die hochqualifizierten Mitarbeiter des Traditionsunternehmens erfüllen die ihnen übertragenen Aufträge schnell, freundlich und kompetent. „Jeder Kunde erhält gemäß seinen individuellen Wünschen ein persönliches Angebot. Und das schnell, freundlich und kompetent“, so Kersten Sembach. Der perfekte Service sprach sich rasch in der Region herum und so wuchs ein beeindruckender Stamm an Privat- und Gewerbekunden.
„Die persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund - auch wenn die Kunden sich über das Internet bereits informiert haben“, sagt Florian Scheuer. „Nur wenn man die Lebensumstände eines Kunden ganzheitlich betrachtet, kann eine Beratung hundertprozentig erfolgreich abgeschlossen werden“, fügt Wolfgang Scheuer hinzu. Kersten Sembach: „Vor allem aber gilt, das die Kunden es schätzen, wenn sie im Schadensfall einen kundigen und erfahrenen Partner an ihrer Seite haben - und nicht mit einem Mitarbeiter eines Callcenters sprechen müssen“.
Das Versicherungskontor Süderelbe ist seit einiger Zeit dabei, den Generationenwechsel zu vollziehen. So sind Lutz Stark und Heiko Sembach in den Ruhestand getreten, und mit den Söhnen Kersten Sembach und Florian Scheuer ist die nächste Generation tätig. Letzterer tritt am 1. Januar in die Geschäftsführung ein.
In einem ist sich das kompetente und freundliche Team einig: „Dank unserer vielfältigen Versicherungsleistungen sowie dem neuen Standort sind wir bestens für die Zukunft aufgestellt.“