Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Gläserne Bäckerei" nimmt Form an: Bahde feiert Richtfest

Beim Richtfest (vorne): Peter und Tanja Asche mit einem Zimmermann der Firma Diestelmeier (Foto: oh)
kb. Seevetal. Der nächste Schritt zur "gläsernen Bäckerei" ist getan: Im Seevetaler Gewerbegebiet "Beckedorfer Bogen" (Postweg 200) feierte jetzt die Demeter-Bäckerei Bahde Richtfest. Auf insgesamt 1.400 Quadratmetern entstehen derzeit eine Backstube, ein Café und Verwaltungsräume. Das Besondere: Kunden und Gäste werden durch große Glasfronten volle Einsicht in die Backstube haben und können den Bäckern bei der Arbeit quasi über die Schulter schauen. Peter Asche, geschäftsführender Gesellschafter, und seine Frau Tanja freuten sich, rund 60 Gäste zum Richtfest begrüßen zu dürfen. "Unser Dank geht an die ausführenden Gewerke", so Peter Asche. Die Eröffnung der Bio-Bäckerei ist für April 2015 geplant. Mit der Fertigstellung des Gebäudes wird das Hamburger Traditionsunternehmen seinen Firmensitz von Hamburg-Finkenwerder nach Seevetal verlegen. Übrigens: Statt des obligatorischen Richtkranzes gab es bei Bahde einen kleinen "Richt-Apfelbaum". Der bekommt einen Ehrenplatz vor der Bäckerei. "Und wer weiß, vielleicht backen wir in ein paar Jahren einen Kuchen mit selbst geernteten Äpfeln", freute sich Peter Asche. Weitere Infos: http://www.bahde.de