Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Praktische Bäder auch auf kleinem Raum

Badplaner Joachim Wolthusen und Geschäftsführer Andreas Brandes (Foto: Lührs&Co)
 
Der Firmensitz mit dem Badplanungsstudio im Seevetaler Beckedorfer Bogen 2 (Foto: Lührs & Co)
ah. Seevetal.Das Seevetaler Unternehmen "Lührs&Co" (Beckedorfer Bogen 2) lädt am Freitag und Samstag, 13. und 14. April, zum traditionellen "Tag der offenen Tür" ein. In der rund 130 Quadratmeter großen Badausstellung zeigen die Experten für kleine Bäder die neuesten verblüffenden Kleinbadlösungen, Bade- und Duschanlagen, praktische Waschplatzlösungen einschließlich der verschiedenen Badmöbel, WC-Anlagen inklusive Dusch-WCs, Wandpaneele-Platten, Badheizkörper, moderne Heiztechnik und vieles mehr.
Am Freitag ist das Team von "Lührs&Co" von 14 bis 18 Uhr für die Interessenten vor Ort, am Samstag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr. Auch Hersteller werden an beiden Tagen mit Fachleuten vor Ort sein und Fragen zu ihren Produkten beantworten.
"Wir möchten allen Besuchern zeigen, wie auch auf kleinstem Raum schöne und zweckmäßige Bäder gestaltet werden können. Diese sind nicht nur praktisch, sondern besitzen ein besonderes Flair", sagt Geschäftsführer Andreas Brandes.
Das Unternehmen, das seit 137 Jahre besteht, hat sich auf die Planung, Gestaltung und Ausführung von Klein-Bädern spezialisiert. "In Bestandsimmobilien sind die Bäder oft nicht sehr groß. Soll eine Renovierung oder Sanierung durchgeführt werden, sollte mit einem Badexperten die Möglichkeiten besprochen werden. Oft gibt es Gestaltungen, an die Bewohner, die nicht täglich mit dieser Planungsaufgabe befasst sind, nicht denken. Wir freuen uns, wenn unsere Kunden uns sagen, wie zufrieden sie mit unserer Ausführung sind", sagt Andreas Brandes.
Dabei nutzt das Team von "Lührs&Co" Markenartikel, die perfekt zu den Kundenwünschen passen.
Das Unternehmen beschäftigt rund 20 Mitarbeiter, die sämtliche Wünsche der Kunden kompetent umsetzen. Sie werden regelmäßig geschult und kennen sich mit den neuesten Produkten rund ums Bad bestens aus. "Zunächst ist das ausführliche Gespräch mit dem Kunden wichtig. Daraus können wir erfahren, worauf der Kunde Wert legt und welche Anforderungen er an sein Bad stellt", so Andreas Brandes.
Nach 54 Jahren im Betrieb verabschiedet sich der ehemalige Geschäftsführer und Badplaner Joachim Wolthusen in den Ruhestand. Wer sich von den Kunden und Geschäftspartnern gern persönlich von ihm verabschieden möchte, hat dazu am "Tag der offenen Tür" die Gelegenheit.
"Groß kann jeder!" - so lautet das Motto der findigen Badplaner der Firma "Lührs&Co". Das Team verfügt über die langjährige Kompetenz bei der Planung von Kleinbädern. "Bei der Planung sollte man auch in die Zukunft schauen", so Geschäftsführer Andreas Brandes.
Die Spezialisten wissen, wie man mit Fachwissen, diversen Tricks und Fantasie aus einem Kleinbad einen attraktiven Raum gestalten kann, der den Nutzern viele Bewegungsmöglichkeiten gibt. Selbstverständlich wird auch an den wertvollen Stauraum gedacht.Wo die Unterschränke nicht ausreichen, lassen sich auch Regale und hinter Spiegeln elegant "versteckte" Stauflächen einplanen.
Eine moderne Badplanung sollte ein langfristige Lösung sein. Jeder Mensch möchte im Alter möglichst lange weitgehend selbständig in den eigenen vier Wänden wohnen. Daher ist es wichtig, dass die Bewegungsfreiheit gegeben ist. Das Badplanungs-Team von "Lühr&Co" kann Maßnahmen zur Erleichterung von alltäglichen Bewegungsabläufen integrieren. "Viele unserer Kunden wissen zum Beispiel nicht, dass für Maßnahmen wie den Einbau einer bodengleichen Duschen oder ähnlichem Fördermittel der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) beantraght werden könne. Auch Krankenkassen geben Zuschüsse bei solchen notwendigen Sanierungen.
Badezimmer spiegeln ein Stück Lebensfreunde wieder. Jeder Bewohner möchte sich in seinem Bad - wie groß auch immer - wohlfühlen. Dafür stehen die Badplaner der Traditionsforma "Lührs & Co" zur Verfügung.Sie bieten einen Komplettpreis für die Badplanung und die Umsetzung. Der Betrieb koordiniert alle an der Sanierung beteiligten Firmen: Fliesenleger, Elektriker, Tischler, Maler und Bodenleger. Auch die Endreinigung ist inklusive. "Wir planen, koordinieren und führen aus - Sie genießen!" so lautet das Motto der Firma, die im Privatbereich tätig ist. Auch für bestimmte Gewerbekunden wie Laborbetriebe ist das Team tätig.
Das Team von "Lührs & Co" lädt alle Interessenten ein, sich im hauseigenen Badstudio inspirieren zu lassen. Verschiedene Planungsbeispiele mit innovativer Technik und sind hier praktisch bis ins kleinste Detail in Szene gesetzt.