Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Service, der überzeugt

Das Team (v. li.): Lutz Wildhagen, Birgit Gaida, Sascha Willnow, Jan Bahrs und Ingolf Busse (Foto: oh)

Die Firma Jan Bahrs bietet perfekten Werkstattservice für Wohnmobile

nw. Maschen. "Häufig hören wir von Kunden, dass man in zahlreichen Wohnmobilwerkstätten mit langen Vorlaufzeiten rechnen muss, wenn man einen Termin erfragt“, sagt Jan Bahrs, Chef der Firma Jan Bahrs Reisemobilcentrum Maschen (Unner de Bult 10, 04105-770100). „Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir erst kürzlich unseren Personalstamm um zwei Mitarbeiter auf nun insgesamt fünf Werkstattmitarbeiter aufgestockt und so unsere Termin-Kapazitäten erweitert haben“, so der Kfz-Experte. Jan Bahrs selbst ergänzt diese Fachkräfte um sein Know-how insbesondere im Bereich Multimedia, Elektro- und Caravantechnik. Seit sechs Jahren leitet er den Werkstattbetrieb, der auch für jede noch so ausgefallene Idee eine Lösung findet. Unterstützt wird der Firmenchef von zwei Tischlern, einem Elektriker, einem KFZ-Mechatroniker und einem Schweißer und Schlosser, die bereits seit Jahren im Wohnmobilbereich tätig sind. Die beiden neuen Mitarbeiter aus einem Hollenstedter Autohaus bieten den Kunden zusätzlich Erfahrungen im Bereich der gehobenen Fahrzeugklassen, wie Concord, Karmann und Carthago. Die Firma Jan Bahrs ist Servicepartner der Marken Hymer, Bürstner und LMC. Für Fahrzeuge dieser Hersteller werden auch die Garantiearbeiten durchgeführt. Für Fahrzeuge anderer Hersteller wird ein Ersatzteilservice über Partnerfirmen angeboten und selbstverständlich die notwendigen Arbeiten durchgeführt. Übrigens: Das Reisemobilcentrum Maschen ist sehr verkehrsgünstig im Industriegebiet zwischen drei Autobahnen angesiedelt. „So sind wir auch für Verzweifelte auf der Durchreise eine willkommene Anlaufstation“, erzählt Jan Bahrs. „Häufige Anfragen aus dem benachbarten Ausland bestätigen, dass sich unser Service herumspricht. Auch englischsprachige Kunden werden bei uns perfekt beraten.“