Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der Logistik - die Branche der Zukunft

Wann? 27.04.2017 09:00 Uhr bis 27.04.2017 17:00 Uhr

Wo? Rudolf Sievers, Am Bauhof 17, 21218 Seevetal DE
Der „Tag der Logistik“ findet in diesem Jahr auf dem Gelände der Firma Rudolf Sievers in Hittfeld statt (Foto: Archiv)
 
Logistik ist ständige Bewegung von Waren (Foto: Archiv)
Seevetal: Rudolf Sievers | ah. Hittfeld. Logistik ist eine wichtige Dienstleistung, ohne die das tägliche Leben nicht funktioniert. Waren jeglicher Art müssen sicher und schnell transportiert werden. Dabei spielen Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit wichtige Rollen. Für diese Aufgaben ist neben kompetenten Mitarbeitern moderne Technik im Einsatz.
Detlev Dose, Geschäftsführer des Seevetaler Unternehmens STS - Seevetaler Transport Service GmbH-, einem Fachbetrieb in der südlichen Metropolregion Hamburg mit eigenem Fuhrpark, eigener Lagerlogistik und eigener Speditionsabteilung, das im verkehrsgünstigen Gewerbepark Beckedorfer Bogen ansässig ist, organisiert auch in diesem Jahr den „Tag der Logistik“, an dem neun regionale Unternehmen teilnehmen. Diese haben sich unter dem Namen „Ausbildungspartner Süder-
elbe“ zusammengeschlossen. Ihr Motto lautet „Logistik ist Zukunft“. „Wir achten alle auf eine qualifizierte Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiter“, sagt Detlev Dose. Der „Tag der Logistik“ findet zum ersten Mal auf dem Gelände des Ausbildungspartners Rudolf Sievers in Hittfeld (Am Bauhof 17/Maschener Straße) statt. „Am Donnerstag, 27. April, präsentieren sich dort von 9 bis 17 Uhr die vielseitigen Logistikunternehmen aus der Region“, erklärt Detlev Dose. Über 15 attraktive Ausbildungsplätze in den Berufen
- Berufskraftfahrer/innen
- Fachlagerist/in sowie Fachkraft für Lagerlogistik
- Kaufmann/frau im Speditions- und Großhandelsbereich

werden von den Unternehmen angeboten.
„Wer denkt, die Berufe in der Logistik sind finanziell nicht attraktiv, irrt sich“, so Detlev Dose. „Die Löhne sind sehr fair und liegen deutlich über dem Mindestlohn. Logistik ist eine Dienstleistung der Zukunft“, fügt der Logistikexperte hinzu und ergänzt „die von uns ausgebildeten Fachkräfte landen anschließend nicht in der Zeitarbeit“. Damit sich die Besucher über die vielseitigen Berufe in der Logistik informieren können, stehen ihnen Fachleute zur Verfügung. Auch Auszubildende der verschiedenen Berufe berichten über ihre Erfahrungen.
Bei den Führungen stellen Mitarbeiter der Firma Rudolf Sievers den Betrieb und die verschiedenen Berufe ausführlich vor. Der „Tag der Logistik“ ist keineswegs eine „trockene“ Info-Veranstaltung, dafür sorgt ein vielseitiges Programm. So können diverse Lkw hautnah erlebt und an einem Fahrsimulator die verantwortungsvolle Tätigkeit eines Fahrers selbst erlebt werden. Filme zeigen die Facetten der Logistik. Von einer Hebebühne lässt sich das Gelände aus der Luft betrachten.
Die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit stehen ebenfalls für Fragen zur Verfügung. Das Team der AOK führt einen professionellen Bewerbungsmappencheck durch. Also die Unterlagen am Donnerstag mitbringen! Natürlich gibt es auch ein buntes Unterhaltungsprogramm, an dem verschiedene Institutionen aus der Region teilnehmen. So sind zum Beispiel der Fernfahrerstammtisch, das ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg, der Präventionsrat Seevetal und „Elite One“ (Lernspiele Berufskraftfahrer) vor Ort. Für die Verköstigung ist ebenfalls gesorgt. Für Essen und Trinken zum Taschengeldtarif der Getränkefachhandel Otto Bode und „Mobile delicato - Pieper“) vor Ort.
„Ein Dank geht an die vielen freiwilligen Helfer, die diese wichtige Veranstaltung möglich machen. Damit werden die Jugendlichen gefördert, die einen Beruf in der modernen Welt der Logistik suchen“, sagt Detlev Dose.

Infos unter Facebook
Ausführliche Informationen über den „Tag der Logistik“ können unter Facebook (Stichwort: Ausbildungspartner Süderelbe) abgerufen werden. Dort stellen sich Firmen vor. Ferner gibt es interessante Filme über die Logistik.

Shuttle-Service

Für Schülergruppen findet ein Shuttle-Service von Hamburg-Harburg aus statt. Anmeldung und Infos unter www.tag-der-logistik.de.
Anfahrt mit der HVV-Buslinie (4148) ab Harburg-Bahnhof bis Maschener Straße oder Linie 348 ab Hittfeld Bahnhof bis zur Haltestelle „Am Bauhof“.

Hochwertige Ausbildung
Folgende Firmen haben sich zusammengeschlossen, um Jugendlichen eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu gewährleisten:

bauwelt Delmes Heitmann GmbH & Co. KG
21218 Seevetal/Beckedorf

Deuse Transporte GmbH
21435 Stelle

Dietrich Dittmer GmbH
21217 Seevetal/Meckelfeld

Rolf Eichhorn Spedition GmbH
21423 Winsen/Luhe

August Ernst GmbH & Co. KG
21079 Hamburg-Moorburg

Johs. Martens GmbH & Co. KG Spedition
21107 Hamburg

RS-Trans Roland Schruth
21435 Stelle

Rudolf Sievers GmbH
21218 Seevetal/Hittfeld

STS - Seevetaler Transport Service GmbH
21218 Seevetal/Beckedorf