Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag: Immobilien-Leibrente für Senioren

Volker Niemeyer und Olaf Hübner informieren in Hoopte über die Immobilien-Leibrente für Senioren (Foto: Gleis11 Buchholz / Jens Schierenbeck)
Viele Senioren mit Eigenheim wollen ihren Lebensabend in der vertrauten Umgebung verbringen. Ein Umzug, so eine Studie der Deutschen Leibrenten AG, soll im Alter möglichst vermieden werden. Von zentraler Bedeutung für Senioren sind der Wunsch nach Geborgenheit und ein selbstbestimmtes Leben in den angestammten vier Wänden.   
Für Senioren, die gerne in der eigenen Immobilie bleiben möchten, aber das darin gebundene Vermögen für die Finanzierung des täglichen Lebens, Hilfe im Haus oder Pflege benötigen, bietet sich das Modell der Immobilien-Leibrente an.
Am Dienstag, 20. Februar, informiert Olaf Hübner (Hübner Immobilien, Rosengarten) als Partner der Deutschen Leibrenten Grundbesitz AG (Frankfurt) in einer kostenlosen Veranstaltung in Hoopte über die Möglichkeiten, wie Senioren ohne Erben mittels einer zusätzlichen Leibrente in der vertrauten Immobilie ihren Lebensabend verbringen können. Anmeldungen zu dieser interessanten Veranstaltung nimmt Hübner Immobilien unter der Tel. 04105-580390 oder www.huebner-immobilien.com gern entgegen.