Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zehn Jahre Haus Kirchberg in Seevetal - Leben und Pflegen mit Herz

Heimleiterin Sabine Lütje (li.) und Pflegedienstleiterin Sabine Arndt sind seit zehn Jahren ein eingespieltes Team
cbh. Seevetal. Fröhlicher Gesang schallt durch die Flure. Im Aufenthaltsraum wird eifrig gemalt und gebastelt. „Kreativität wird bei uns groß geschrieben“, sagen Sabine Arndt, Pflegedienstleistung, und Sabine Lütje, Heimleitung, übereinstimmend.
Das Haus Kirchberg, das Altenpflegeheim der Diakonischen Dienste in der Heide gGmbH, feierte jetzt 10-jähriges Jubiläum. Das Heim bietet Platz für 71 Bewohner in ebenso vielen geräumig und hell gestalteten Einzelzimmern mit Naßbereich, aufgeteilt in vier Wohnbereiche. Ein offener Bereich mit eigenem Tagesraum und Garten steht zwölf an Demenz erkrankten Bewohnern zur Verfügung.
Alle kreativen Angebote im Haus wie singen, malen, basteln, und der Chor wird von eine Beschäftigungstherapeutin angeleitet. Alle Angebote finden mehrmals die Woche statt. Wie auch Gymnastik, Sturz- und Inkontinenz-Prophylaxe.
Insgesamt 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegeteam sowie zwölf Beschäftigte in den Bereichen Küche und Reinigung sind rund um die Uhr für die Bewohner da. „Außerdem haben wir großes Engagement von Ehrenamtlichen bei uns im Hause“, freuen sich Sabine Arndt und Sabine Lütje. Pflegedienst- und Heimleiterin sind beide von Anbeginn da und ein eingespieltes Team.

Großes Engagement von Ehrenamtlichen

„Die Ehrenamtlichen kümmern sich rührend um unsere Bewohner“, lobt Sabine Lütje. „Sie begleiten sie zu Einkäufen, Arzt- und Zahnarztbesuchen und gehen mit ihnen gemeinsam zur Andacht. Sie bringen Lebens in Haus und Informationen aus dem Ort. So nehmen die Bewohner aktiv am Geschehen im Dorf teil.“
Wöchentlich findet im Hause eine christliche Andacht statt, gehalten von unterschiedlichen Pastoren und Laienpredigern. „Die Andachten sind für unsere Bewohner sehr wichtig - ebenso wie der regelmäßige Frisörbesuch.“ Auch Frisörin Gabriele Kaufmann ist von ersten Tag an mit ihrem Salon im Haus vertreten.
Über den Hausbeirat gestalten die Bewohner den Speiseplan mit, der einmal im Monat besprochen und neu festgelegt wird. „Die Mahlzeiten sind mit das Wichtigste im Leben unserer Bewohner - sie strukturieren den Tagesablauf und bieten die Möglichkeit zur Kommunikation“, so Sabine Lütje.
Zur Zeit ist das Pflegeheim voll belegt. Anmeldungen sind nur über Warteliste möglich. Der Bedarf an Altenpflegeplätzen im Landkreis ist hoch - wir freuen uns, mit unserem Angebot die Menschen in der Region unterstützen zu können.“
Adresse: Haus Kirchberg, Maschener Kirchweg 31, 21218 Seevetal, Telefon: 04105 - 77030, info@hauskirchberg.de, www.hauskirchberg.de.