Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

60.000 Euro Schaden: Sieben BMWs in Stade aufgebrochen

Bei diesem fahrzeug wurde die Frontverkleidung abgerissen (Foto: Polizei)
tk. Stade. Autoknacker haben in der Nacht zu Freitag sieben Fahrzeuge auf dem Gelände eines BMW-Autohauses in Stade an der Altländer Straße aufgebrochen. Mit brachialer Gewalt wurden die Fahrzeuge regelrecht ausgeweidet. Armaturenbretter. Airbags, Lenkräder, bei einem Fahrzeug sogar die Frontverkleidung, wurden herausgerissen.

Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 60.000 Euro.
Hinweise an die Polizei unter Tel. 04141 - 102215.