Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Anzeigenaufnahme bei der Stader Polizei neuorganisiert

Das neue Anzeigenaufnahmeteam der Polizei in Stade (Foto: Polizei)
bc. Stade. Um die Bürgerfreundlichkeit und die Arbeitsabläufe bei der Polizei
zu optimieren, organisiert die Polizei zum 1. Oktober die Anzeigenaufnahme in Stade neu. Die Geschäftszeiten, in denen die Anzeigen aufgenommen werden, sind
von Montag bis Freitag zwischen 7 und 20 Uhr. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, ist in Ausnahmefällen auch eine Terminvergabe möglich. In wirklich dringenden Fällen können Anzeigen auch außerhalb der Geschäftszeiten aufgegeben werden.

Für die Aufnahme der Anzeigen ist es erforderlich, dass die Bürger einen gültigen Personalausweis und ggf. weitere Dokumente mitbringen, die als Beweisstücke entgegengenommen werden können.

Die Polizei weist darauf hin, dass auch weiterhin die Möglichkeit besteht, über das Internet eine Anzeige aufzugeben: www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de