Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Baum stand in Horneburg in Flammen

Zum Glück brannte nicht das Wohnhaus in der Gartenstraße in Horneburg, sondern nur ein davor stehender Baum (Foto: privat)
lt. Horneburg. Die Meldung klang zunächst dramatisch. Feuerschein in einem Wohnhaus in der Gartenstraße in Horneburg. Doch als die rund 30 Feuerwehrleute am Samstag anrückten, stellten sie fest, dass nur ein vor dem Haus stehender Baum Feuer gefangen hatte. Anwohner hatten die meisten Flammen bereits mit Feuerlöschern bekämpft, so dass die Einsatzkräfte nur noch Reste löschen brauchten. Anschließend kontrollierten die Ehrenamtlichen das Haus auf Brandnester und rückten schließlich erleichtert wieder ab, nachdem sie nichts Auffälliges feststellen konnten.