Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bewaffneter Räuber überfallt Stader Spielhalle

tk. Stade. Eine Spielhalle in Stade an der Altländer Straße wurde am ersten Weihnachtstag von einem bewaffneten und maskierten Räuber überfallen. Der Unbekannte kam gegen 23 Uhr und zwang den Angestellten (24), den Tresor zu öffnen. Mit mehreren hundert Euro flüchtete er. Der Mitarbeiter der Spielhalle erlitt einen Schock und wurde ambulant vom Rettungsdienst versorgt.
Die Polizei sucht einen 25 bis 40 Jahre alten Mann, der ungefähr 1,85 Meter groß und kräftig ist. Der Täter hat einen dunklen Teint und sprach gebrochen Deutsch. Der Mann hatte eine helle Maske vor sein Gesicht gebunden. Er trug schwarze Jeans, eine schwarze Kapuzenjacke, dunkle Handschuhe und schwarz-weiße Schuhe.
Hinweise an die Polizei: Tel. 04141 - 102215.