Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Drei Autos in Stade und Buxtehude aufgebrochen

ab. Landkreis. In der Nacht zwischen Donnerstag und Freitag wurden in Buxtehude und Stade insgesamt drei Autos aufgebrochen. Unbekannte schlugen in der Waldstraße in Buxtehude das Seitenfenster eines VW Golf ein und entwendeten aus dem Wageninneren ein Autoradio. Gegen 4.15 Uhr schlugen in der Bahnhofstraße in Buxtehude Diebe ebenfalls eine Seitenscheibe ein. Ihre Beute: vier Koffer der Firma Santex sowie ein mobiles Navigationsgerät.
In Stade auf dem Parkplatz "Am Sande" stahlen Unbekannte aus einem Opel Zafira drei Sonnenbrillen, nachdem auch sie zuvor eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten.
Die Polizei schätzt, dass sich die gesamte Schadensumme auf mehr als 1.000 Euro beläuft.
Hinweise an die Polizei in Buxtehude unter 04161 - 647115 oder in Stade unter Tel. 04141 - 102215.