Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrecher machen fette Beute in Stade

tk. Stade/Harsefeld. Einbrecher sind am Wochenende in ein Einfamilienhaus in Stade an der Allmersallee eingedrungen und haben reiche Beute gemacht. Sie nahmen Schmuck, Geld, mehrere Mobiltelefone und Fotoapparate mit. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere tausend Euro.
Auch in Harsefeld haben Kriminelle ihr Unwesen getrieben. Sie sind in ein Firmengebäude im Gewerbegebiet eingedrungen. Dort haben sie zudem ein Fahrzeug aufgebrochen. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.