Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrüche bei Stader Johannitern und beim DRK

tk. Stade. Unbekannte sind in der Nacht zum Freitag in die Räume der Johanniter-Unfallhilfe in Stade an der Thuner Straße eingebrochen. Die Täter brachen einen Tresor auf, fanden aber nur eine geringe Geldsumme. Der Schaden beträgt mehr als tausend Euro.
Bereits zwischen Mittwoch und Freitagmorgen war eine Werkhalle der Schwinge-Werkstätten des Stader DRK das Ziel von Einbrechern. Mit einem Kühlschrank und einer Wetterstation flüchteten die Unbekannten.