Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrüche in Stader Vereinsheime

tk. Stade.. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag drei Vereinsheime in Wiepenkathen "Unter den Eichen" heimgesucht. Beim Schützenverein kamen sie nicht ins Gebäude, in einer benachbarten Lagerhalle aber schon. Offenbar gab es für die Täter dort aber nichts zu stehlen. Sie zogen zum Hundeverein weiter. Im Vereinsheim durchwühlten sie Schränke. Ob etwas fehlt, steht noch nicht fest. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro.