Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolglose Einbrecher in Stade unterwegs

bc. Stade. Diese Einbrecher zogen ohne Beute wieder ab: Im Stader Gewerbegebiet "Am Steinkamp" warfen Unbekannte einen Blumenkübel gegen die Eingangstür einer dortigen Autovermietung und konnten so in das Gebäude einsteigen. Etwas Brauchbares entdeckten sie allerdings nichts. Der hinterlassene Schaden beträgt laut Polizeiangaben trotzdem mehrere hundert Euro.

Der zweite Tatort lag am "Hohenwedeler Weg" in Stade. Hier schlugen Unbekannte mit einem Regengitter ein Fensterelement der Eingangstür einer Bäckereifiliale ein, wurden dann aber möglicherweise gestört und flüchteten, bevor sie in den Laden eindringen konnten. Auch hier richteten die Täter einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro an.

- Zeugenhinweise unter Tel. 04141-102215