Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahranfänger in Stade war betrunken und hatte Drogen genommen

tk. Landkreis Stade. Für einen 49-Jährigen aus Stade war die Autofahrt am Freitagabend plötzlich vorbei: Bei einer Verkehrskontrolle waren die Beamten überzeugt, dass der Mann unter Drogeneinfluss fährt. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs und seiner Wohnung wurde nach Polizeiangaben Kokain sichergestellt.
Weitere fünf Autofahrerinnen und Autofahrer gingen mit Alkohol am Steuer bei den Kontrollen ins Netz. Ein Fahranfänger (18) wurden am Samstagmorgen gegen 4 Uhr in Stade gestoppt: 1,2 Promille und zusätzlich Drogen intus. Mit 1,2 Promille war eine 22-Jährige in Jork unterwegs und auf 1.3 Promille brachte es eine Autofahrerin (50) in Heinbockel.
In allen Fällen wurde der Führerschein einkassiert.