Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahrerflucht in Stade - Polizei sucht Zeugen

ab. Stade. Gegen 13.15 Uhr kam es am Donnerstagnachmittag in Stade, Hohenwedeler Weg, zu einem Unfall mit Fahrerfliucht: Ein bisher unbekannter Fahrer einer dunklen Limousine fuhr so an einem haltenden Bus vorbei, dass ihm der entgegenkommende Fahrer eines BMW X5 aus Stade ausweichen musste. Dabei touchierte er einen parkenden Mercedes-Transporter. An beiden beteiligten Fahrzeugen wurden die Außenspiegel beschädigt. Der Fahrer der dunklen Limousine fuhr davon, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Der Schaden wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt.
Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich unter Tel. 04141 - 102215.