Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuer: Zwölfjähriger spielte mit Streichhölzern

Der Zwölfjährige hatte bei seinen Zündeleien Möbelstücke in Brand gesetzt (Foto: Polizei)
bc. Stade. Mit Feuer spielt man nicht! Ein Zwölfjähriger aus Stade wird den Spruch wohl nie mehr vergessen. Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr mussten 50 Feuerwehrleute an die Haddorfer Hauptstraße in Stade ausrücken. Im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses brannte es. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen.
Nach ersten Ermittlungen hatte ein Pflegekind (12) der Familie mit Streichhölzern gespielt. Der Pflegevater versuchte vergeblich den Brand zu löschen. Zwei Erwachsene und vier Kinder brachten sich rechtzeitig in Sicherheit. Schaden: ca. 30.000 Euro.