Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gequältes Kätzchen hat neues Zuhause

Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde das Kätzchen gefunden (Foto: Veterinäramt Stade)
ab. Stade. Es wurde mit misshandelt und wie Müll entsorgt: das Kätzchen, das eine Jorkerin vor drei Wochen in Stade in einer Tüte neben einem Altglascontainer fand. Nach der grausamen Misshandlung gibt es für das kleine Tier jetzt eine schöne Wendung: Es hat ein neues, ein sehr gutes Zuhause gefunden. Es geht ihm inzwischen wieder besser, allerdings befindet es sich nach wie vor in Behandlung.
Sein Leid ging den Menschen nahe. Der Sprecher des Landkreises Stade erhielt viele Anrufe von Tierliebhabern, die dem geschundenen Wesen ein neues Zuhause anbieten wollten. Neue Erkenntnisse zum Täter gibt es nach Polizeiangaben nicht, die Ermittlungen laufen aber noch.