Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Junger Mann bepöbelt ältere Dame in Stade

bc. Stade. Die Polizei sucht Zeugen, die eine Attacke auf eine 82-jährige Frau in Stade beobachtet haben. Was war geschehen?

Zu dem Vorfall kam es nach Polizeiangaben bereits am Sonntag, 20. Juli, gegen 11:30 Uhr an der Harsefelder Straße in Höhe eines Zugangs zur Bahnunterführung. Die ältere Dame war dort mit ihrem Gehwagen unterwegs, als sie von einem
unbekannten jungen Mann angesprochen wurde.

"Unvermittelt fing er an, die Frau zu bepöbeln und anzuschreien", berichtet Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Als sie sich davon nicht weiter beeindrucken ließ, packte der Mann ihre Schulter und wollte sie zum Stehenbleiben zwingen.

In dem Moment kamen nach Darstellung der Polizei eine Frau und ein Mann aus einem angrenzenden Park, der Täter ließ von ihr ab, die 82-Jährige nutzte die Gelegenheit und ging schnell davon.

Bohmbach: "Der südländisch aussehende, schlanke, ca. 25 Jahre alte Mann trug
zu dem Zeitpunkt keine Oberbekleidung, keine Schuhe und nur eine kurze
Hose."

- Die Ermittler suchen nun das Paar, das aus dem Park kam, als wichtige Zeugen: Tel. 04141-102215