Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehrere Geschäftseinbrüche in Stade

bc/nw. Stade. Am Wochenende ist es in Stade gleich zu mehreren Einbrüchen in verschiedene Lokale gekommen. In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in Stade an der Bremervörder Straße auf das Gelände eines griechischen Restaurants gelangt und haben eine hintere Tür und ein Fenster aufgehebelt. Der oder die Täter konnten mit etwas Bargeld unbemerkt flüchten. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

In der gleichen Nacht haben unbekannte Täter an der Hansestraße die Scheibe der Eingangstür eines Steakhauses am Hafen eingeschlagen und konnten so in das Lokal einsteigen. Bei der Durchsuchung im Inneren erbeuteten der oder die Täter mehrere hundert Euro Bargeld. in diesem Fall auf über 1.000 Euro geschätzt.

Der dritte Tatort in der gleichen Nacht lag in Stade am Claus-von
Stauffenberg-Weg. Dort sind ebenfalls bisher unbekannte Einbrecher nach dem Aufhebeln eines Fensters an der Gebäuderückseite in die Räumlichkeiten einer Bäckerei eingedrungen und haben diverse Lebensmittel mitgenommen.

Hinweise in allen drei Fällen an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.