Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit 3,5 Promille im Auto durch Stade gefahren

tk. Stade. Ohne Führerschein dafür aber mit ordentlich Alkohol intus war eine Autofahrerin (35) am Dienstagnachmittag in Stade unterwegs. Ein Passant hatte den Verdacht, dass die Frau aus Agathenburg nicht mehr fahrtüchtig ist. Er alarmierte die Polizei.
Auf dem Klarenstrecker Damm wurde sie von der Polizei gestoppt. Die Autofahrerin stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Beim Atemalkoholtest auf der Wache wurde der beachtliche Wert von 3,5 Promille gemessen. Ein Richter ordnete eine Blutprobe an. Im Besitz eines Führerscheins ist die Agathenburgerin auch nicht. Gegen sie laufen daher gleich mehrere Ermittlungsverfahren.