Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motorradfahrer touchiert Auto auf B73 in Stade - Zeugen gesucht

(ab). Ein unbekannter Motorradfahrer hat am Dienstagabend (29. August) gegen 20.40 Uhr im Vorbeifahren auf der B73  ein Auto touchiert und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Die 29-jährige Fahrerin eines silbernen Peugeot war mit ihrem PKW auf der B73 in Stade Richtung Hamburg unterwegs. An der Ampel Thuner Straße musste sie halten. Der bisher unbekannte Motorradfahrer, bekleidet mit schwarzem Helm und gelber Warnweste, wollte offensichtlich rechts Richtung Klein Thun abbiegen, hielt dabei aber nicht genug Abstand zu dem Peugeot und touchierte mit seinen Motorradkoffern das Auto. Danach fuhr er weiter. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Den angerichteten Schaden schätzt die Polizei auf mehr als 1.000 Euro. Sie sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und und Angaben zu dem bisher unbekannten Verursacher machen können, Tel.: 04141 - 102215