Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pfefferspray auf Stader Altstadtfest versprüht

ab. Stade. Wie erst jetzt bekannt wurde, hatte eine unbekannte männliche Person am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr auf dem Altstadtfest in Stade Pfefferspray in eine Menschenmenge vor dem Tower "Am Sande" gesprüht. Dabei erlitten mehrere Personen im Bereich der dortigen Tanzfläche Augen- und Atemwegsreizungen und mussten teilweise ambulant im Stader Elbe-Klinikum behandelt werden.

Die Polizei vermutet, dass es noch weitere unbekannte Opfer wahrscheinlich sind. Ein Tatverdächtiger konnte bereits ermittelt werden. Zeugen oder weitere Opfer melden sich bei der Polizei in Stade unter Tel. 04141 - 102215.