Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei schnappt drei Einbrecher

lt. Hemmoor. Die Polizei im Landkreis Stade hat drei mutmaßliche Einbrecher geschnappt. Die Georgier im Alter zwischen 21 und 24 Jahren hatten am frühen Mittwochabend in Hemmoor (Landkreis Cuxhaven) vermutlich Schmuck und Bargeld aus einem Einfamilienhaus geklaut. Die Beamten der Polizei Himmelpforten wurden bei der anschließenden Fahndung auf der Bundesstraße in Burweg gegen 19.20 Uhr auf das Fahrzeug aufmerksam, mit dem die drei Männer unterwegs waren. Der Alfa Romeo wurde von schließlich Beamten aus Stade durchsucht. Dabei wurde Diebesgut aus dem Einbruch in Hemmoor sicher gestellt. Die drei Männer wurden vorläufig festgenommen. Nach ihrer ersten Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung wurden sie aber inzwischen wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt. Ob ihnen noch weiter Taten angelastet werden können, steht derzeit noch nicht fest, die Ermittlungen dauern an.