Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei Stade muss "Fußgängerflucht" aufklären

tk. Stade. Einen Fall von "Fußgängerflucht" muss die Polizei in Stade aufklären: Am vergangenen Freitag war ein Radfahrer (36) gegen 7.30 Uhr in Stade auf der Straße "An den Fischteichen" unterwegs. Als er auf gleicher Höhe mit zwei Fußgängern war, kam es mit einem der Unbekannten aus bislang ungeklärten Gründen zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu, Der Fußgänger verschwand, ohne seine Personalien zu hinterlassen.
Hinweise: Tel. 04141 - 102215.