Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei stoppt Fahrerin aus Kutenholz mit 1,5 Promille

am. Stade. Mit mehr als 1,5 Promille Alkohol im Blut wurde am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, die Fahrerin eines silbernen Opel Astra in Stade angehalten. Mit im Auto saßen ihre beiden Kinder im Alter von neun und 16 Jahren.
Laut Zeugenaussagen war die 46-jährige Frau aus Kutenholz über Schwinge, Fredenbeck und schließlich über die B74 in Richtung Stade unterwegs. Sie war aufgefallen, weil sie mehrmals den Mittelstreifen überquerte und damit den Gegenverkehr zwang, in den Grünstreifen auszuweichen.
In der Bremervörder Straße in Stade konnte die Polizei sie schließlich stoppen. Sie musste ihren Führerschein abgeben. Zudem wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Straßenverkehrsgefährdung gegen sie ermittelt.
Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. 04141 - 102215.