Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei stoppt Raser

tk. Stade. Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag an zwei Standorten in Stade mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit gemessen: Acht Autofahrer waren dabei zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter war in einer Tempo-70-Zone mit 127 km/h unterwegs. Ein anderer Autofahrer stand unter Drogeneinfluss. Neben Punkten in Flensburg und einem Bußgeld müssen beide ihren Führerschein für einen Monat abgeben.