Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei überprüft Sicherung von Kindern in Pkw

bc/nw. Stade. Um die Sicherheit von Kindern in Pkw zu erhöhen, hat die Stader Polizei am Dienstag an verschiedenen Orten gezielte Kontrollen durchgeführt. In Hahle, im Altländer Viertel, in Bützfleth und am Hallenbad haben mehrere Beamte den ganzen Tag über Fahrzeuge angehalten, um zu überprüfen, ob mitfahrende Kinder
ordnungsgemäß gesichert sind. Bei ca. 100 kontrollierten Pkw waren 14 Mal die Insassen nicht angeschnallt, darunter auch zwei Kinder.

Nebenbei haben noch fünf Autofahrer während der Fahrt telefoniert. Insgesamt wurden die Kontrollen laut Polizeiangaben von den meisten Verkehrsteilnehmern sehr positiv bewertet, auch wenn einige von ihnen nicht ohne Bußgeld davonkamen. Die Polizei wird auch in Zukunft ein besonderes Augenmerk auf die Sicherung von Kindern legen.