Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Räuber sprühen Opfer in Stader Innenstadt Pfefferspray ins Gesicht

tk. Stade. Eine Frau (53) ist Dienstagabend gegen 22 Uhr in der Stader Innenstadt von drei Unbekannten überfallen worden. Sie wartete vor dem "Pastor-Behrens-Haus", weil sie abgeholt werden sollte. Drei Männer gingen an ihn vorbei und kamen kurze Zeit später zurück. Einer der Räuber sprühte der FRau Pfefferspray ins Gesicht und forderte Geld.
Die couragierte Frau rief laut um Hilfe. Die Männer ergriffen daraufhin ohne Beute die Flucht. Das Opfer der Spray-Attacke musste zu ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.
Die drei Täter sollen 18 bis 20 Jahre alt sein. Sie waren 1,75 bis 1,80 Meter groß unbd schlank. Sie waren dunkel gekleidet, hatten schwarze Haare und nach Aussagen des Opfers einen dunklen Hauttyp.
Hinweise an die Polizei unter Tel.04141 - 102215.