Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rattengift ausgelegt

sb. Stade. Vor Rattengift im Stader Stadtteil Ottenbeck warnt Anwohnerin Helga Steinke. Anfang der Woche starb ihr Collierüde Solo, nachdem er bei einem Spaziergang durch das Viertel etwas am Wegrand gefressen hat. Eine Tierärztin diagnostizierte eine Vergiftung durch Rattengift und musste das Tier einschläfern. Wer das Toxikum ausgelegt hat, ist unbekannt. "Ich warne alle Hundebesitzer in Ottenbeck, passen Sie beim Spazierengehen gut auf ihre Tiere auf", sagt Helga Steinke.