Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Riesiger Rauchpilz, aber nur ein kleiner Brand in Stade

Die Reste der Parkbank, die in Stade in Flammen aufging (Foto: Feuerwehr)
tk. Stade. Der riesige, pechschwarze Rauchpilz in Stade am vergangenen Donnerstagabend ließ auf ein großes Feuer schließen: Als die Feuerwehr in Höhe der Güldenstern-Bastion am Einsatzort ankam, stand aber nur eine Parkbank in Flammen. Das Feuer war schnell gelöscht, die Parkbank war aber nicht mehr zu retten. Warum die Bank brannte und wieso sich der mächtige Rauchpilz gebildet hat, steht derzeit noch nicht fest.