Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sattelzug rutscht in Stade in den Graben und kippt um

Der Sattelzug landete in Stade im Graben (Foto: Polizei)
tk. Stade. Der Fahrer (40) eines Sattelzugs aus der Türkei kam am Montagvormittag nach Angaben der Polizei aus Unachtsamkeit von der Straße ab. Der Trucker war auf der L111 in Stade unterwegs.
Der LKW geriet auf den Seitenstreifen, rutschte in die Böschung und stürzte um. Der Fahrer blieb bei dem Unglück unverletzt. Die bergung des Sattelzugs dauerte mehrere Stunden. An dem Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro.