Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schwertransport touchiert Linienbus zwischen Aspe und Kutenholz

Ein Linienbus wurde am frühen Mittwochmorgen von einem Schwertransport touchiert (Foto: Polizei)
(ab). Zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Schwertransport kam es am Mittwochmorgen gegen 5.20 Uhr auf der L123 zwischen Kutenholz und Aspe. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Der Schwertransport war unter Polizeibegleitung aus Aspe kommend in Richtung Kutenholz unterwegs. Dabei kam ihm ein mit mehreren Fahrgästen besetzter Linienbus entgegen. Obwohl die 62-jährige Busfahrerin aus Stade bereits an den rechten Straßenrand ausgewichen war, kam es beim Passieren beider Fahrzeuge zum Zusammenstoß. Dabei wurden die komplette linke Fahrzeugseite und mehrere Fensterscheiben des Busses beschädigt.

Auch die Ladung des Transporters, einem Bauteil für eine Windkraftanlage, wurde dabei beschädigt. Eine 19-Jährige Buspassagierin wurde durch herumfliegende Scherben leicht verletzt.