Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stade: Maskierte Männer bedrohen Ladenangestellte mit Messer und räumen Tresor leer

bc. Stade. Zwei maskierte Männer haben am Donnerstagabend gegen 19.10 Uhr zwei Angestellte des Modegeschäftes „Vögele“ am Haddorfer Grenzweg in Stade kurz nach Ladenschluss aufgelauert. Die 44 und 50 Jahre alten Frauen wurden mit vorgehaltenem Messer gezwungen, das Geschäft wieder aufzuschließen und den Tresor im Büro zu öffnen. Die Täter konnten mit ca. 1.000 Euro Bargeld in Richtung B73 flüchten. Bis auf einen Schock blieben die Mitarbeiterinnen unverletzt.

Die Polizei beschreibt die Täter wie folgt:

1. Person:

- männlich
- ca. 1,70 Meter groß
- zwischen 25 und 32 Jahre alt
- schlank
- trug zur Tatzeit ein dunkel gestreiftes T-Shirt, eine schwarze Jogginghose und schwarze Schuhe
- sprach Deutsch mit einem leichten osteuropäischen Akzent

2. Person

- männlich
- ca. 1,70 Meter groß
- zwischen 25 und 32 Jahre alt
- dickliche und breitschultrige Figur
- trug zur Tatzeit ein graues Kapuzenshirt, eine schwarze Jogginghose und schwarze Schuhe
- sprach Deutsch mit sehr starkem osteuropäischen Akzent

- Zeugenhinweise: 04141-102215