Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Täter hebeln Tresor von der Wand

tk. Stade. Unbekannte sind kürzlich in das Haus der Diakonie in Stade an der Neubourgstraße eingedrungen. Vermutlich haben die Unbekannten nur eine geringe Geldmenge erbeutet.
Mehr Arbeit machten sich Einbrecher in einer Stader Bäckerei am Lerchenweg. Sie hebelten einen Tresor von der Wand im Keller. Allerdings enthielt der Safe nur wenig Bares. Der Schaden liegt nach Schätzung der Polizei dennoch bei rund 700 Euro.
In Sauensiek brachen Unbekannte in ein Haus am Schulgrund ein. Was gestohlen wurde steht noch nicht fest.