Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unbekannter Zeuge verhindert Überfall

ab. Stade. Die Polizei sucht den couragierten Mann, der am Mittwoch gegen 17.40 Uhr in Stade, Hahler Weg, einen möglichen Raubüberfall verhinderte. Ein 20-jähriger Mann war zu Fuß im Hahler Weg unterwegs, als er von zwei Unbekannten nach der Uhrzeit gefragt wurde. Während er auf sein Handy blickte, wurde er plötzlich zu Boden geworfen und mit Schlägen und Tritten attackiert. Ein couragierter, in der Nähe befindlicher Zeuge konnte mit lautem Rufen die Täter vertreiben. Sie flüchteten in unbekannte Richtung. Das Opfer trug durch den Überfall diverse Verletzungen davon. Die Täter werden als zwei Meter und ca. 1,85 Meter große Jugendliche oder junge Erwachsene von südländischem Typ beschrieben. Einer der beiden trug eine braune Lederjacke und dunkle Hosen, der zweite ein Basecap verkehrtherum und verblichene Jeans. Die Polizei sucht neben dem couragierten Mann noch weitere Zeugen. Hinweise an Tel. 04141 - 102215.