Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wahnsinn: 20 Menschen als Passagiere in einem LKW

tk. Stade. Das kamen selbst erfahrene Polizeibeamte ins Staunen: Auf der Ladefläche eines LKW, der mit hoher Geschwindigkeit über die Landkreisstraßen bretterte, wurden 20 "Passagiere" befördert. Drei Bierzelt-Bänke und Gemüsekisten dienten als Sitze.
Nachdem die Polizisten den LKW endlich auf einem Firmengelände gestoppt hatten, sprangen sofort drei Menschen aus dem Führerhaus und verschwanden. Als die Einsatzkräfte von den übrigen 16 Personen die Ausweise sehen wollten, wurden sie nur ungläubig angeschaut. Die Polizei ließ sie schließlich ziehen.
Gegen den Fahrer wurde allerdings ein Verfahren eingeleitet.