Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wieder Fenster zertrümmert

Zuletzt im Februar beklagte Heinz Eben vom Stader Motoryachtclub einen Fensterschaden am Vereinsheim. Nun kamen erneut Einbrecher

Einbruchserie in Stade: Erneut Sachschaden am Segler-Clubhaus

tp. Stade. Schon wieder haben sich Einbrecher am Vereinsheim des Stader Motoryachtclubs zu schaffen gemacht. Nach einer Reihe von Einbrüchen in den vergangenen Monaten (das WOCHENBLATT berichtete) sind in der Nacht auf Montag erneut Täter in das Clubhaus am "Butendiek" eingedrungen.
Sie schlugen, wie auch bei den Einbrüchen zuvor, eine Scheibe ein und durchsuchten mehrere Räume. Was genau erbeutet wurde, ist laut Polizei noch offen. Geschätzter Schaden: mehrere hundert Euro.
In der selben Nacht ereigneten sich zwei weitere Einbrüche in Stade: Aus einem Zelt für Restpostenartikel bei "Marktkauf" wurden diverse Gegenstände entwendet. Zudem wurde die Verkaufsfläche verwüstet. Schaden: mehrere tausend Euro.
Aus einem Getränkemarkt am Haddorfer Grenzweg stahlen die Täter Zigaretten für mehrere hundert Euro.
• Hinweise an die Polizei: Tel. 04141-102215.