Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wohnungseinbruch in Stade

Ganoven hebelten nachts Haustür auf / Schubladen durchwühlt

tp. Stade. In der Nacht zu Samstag, 26. April, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Dubbenweg in Stade ein. Sie hebelten die Haustür auf, durchsuchten in der Wohnung Schränke und Schubladen. Die Ganoven stiegen zudem in die Garage ein.

Bislang ist offen, ob die Einbrecher Gegenstände gestohlen haben. Die Hauseigentümer waren zur Tatzeit nicht zu Hause.