Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Adventsstimmung in der Festung Grauerort

Cara (6) und ihre kleine Schwester Felia (3) besuchen mit Mama Stefanie Sievers aus Stade den Weihnachtsmann in der Festung Grauerort
Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth |

Tolle Geschenkideen lockten viele Besucher an


sum.Stade. Warm eingepackt machten sich am ersten Adventswochenende zahlreiche Besucher auf, um die weihnachtliche Stimmung auf dem Bützflether Weihnachtsmarkt in der Festung Grauerort zu genießen.

Bei kaltem Novemberwind ließen sich die Gäste leckere Kartoffelpuffer des DRK Ortsvereins Bützfleth oder heißen Apfelpunsch an der Bude des örtlichen Bürgervereins schmecken. Auf der Suche nach passender Weihnachtsdekoration wurden viele von ihnen bei einem der zahlreichen Hobbykünstler fündig. Selbstgenähte Taschen mit austauschbarem Deckel, Segelschiffe, die in eine Streichholzschachtel passen oder riesige Stricktücher waren nur wenige der Geschenkideen, die es in der Festung zu finden gab.

Mit tollen Gewinnen sorgte der Gewerbeverein „Attraktives Bützfleth“ bei seiner Tombola für gute Laune. Und auf die kleinsten Besucher wartete der Weihnachtsmann mit einer kleinen Überraschung.