Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Altstadtfest bringt Stade in Partylaune

Wann? 18.06.2017 10:00 Uhr bis 21.06.2017 19:00 Uhr

Wo? Fischmarkt, Fischmarkt, 21682 Stade DE
Die Band "Amarock" tritt am Freitag um 22 Uhr auf der Bühne am Rathaus auf (Foto: Amarock)
 
Ester Jung und Lukas Kowalski spielen am Sonntag um 13.30 Uhr am Fischmarkt (Foto: Ester und Lukas)
Stade: Fischmarkt |

Die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" richtet zum letzten Mal das Stader Altstadtfest aus

sb. Stade. Vier Tage lang wird die Stader Innenstadt zur Partymeile. Von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. Juni, richtet die Arbeitsgemeinschaft Stade das Stader Altstadtfest aus. Für Chef-Organisator Sven Ulrich ist es ein Finale. Denn Ende des Jahres gibt "Stade aktuell" das Zepter des Gastgebers an die Stadt Stade weiter (das WOCHENBLATT berichtete).

Zum Abschied wurde noch einmal ein phänomenales Programm auf die Beine gestellt. Los geht es am Donnerstag mit dem "Hökern und Handeln", bei dem Stader Geschäftsleute drei Tage lang vor ihren Läden Waren zum Schnäppchenpreis anbieten. Handeln ist erlaubt!

Von Freitag bis Sonntag locken dann diverse Veranstaltungen und Livemusik auf vier Bühnen in die Hansestadt. Die Highlights im Überblick:

Freitag, 16. Juni
Altstadt
• 20 Uhr: Sambagruppe Bloco Triangulo
Am Sande
• 20 Uhr: Party mit dem Musikladen Heinbockel
Pferdemarkt
• 20 Uhr: Stevie C im Wechsel mit Zack Zilles
Rathaus
• 19.30 Uhr: Ragtag Birds
• 22 Uhr: Rockmusik der 2000er mit Amarock
Fischmarkt
• 20 Uhr: The Torpids

Samstag, 17. Juni
Altstadt
• 20 Uhr: Sambagruppe Banda Loca
Am Sande
• ab 13 Uhr: diverse Tanzvorführungen
• 19.30 Uhr: Party mit dem Musikladen Heinbockel
Pferdemarkt
• ab 14.30 Uhr: Schul-Bigbands
• 20.30 Uhr: Hits der 1970er bis 2000er mit Into The Light
Rathaus
• ab 11 Uhr: Von Seemannsliedern über Jazz bis Pop
• 20 Uhr: Mammut
Fischmarkt
• 14 Uhr: Von Deutsch-Pop bis Ballade mit Sarah Müller & Ben Tiedemann
• 20 Uhr: Foxie B. und Friends

Sonntag, 11. Juni
Altstadt
• 11-18 Uhr: Hobbykunstmarkt
Am Sande
• ab 13 Uhr: Turn- und Tanzvorführungen
Pferdemarkt
• 11 Uhr: Gottesdienst
• 15 Uhr: Kultschlager von den 1950ern bis zur Neuen Deutschen Welle
Rathaus
• 13.30 Uhr: Gitarre und Gesang mit Albert Freeman
• 16 Uhr: Große Hits mit Jessen & Melzer
Fischmarkt
• 12 Uhr: Chor Hogener Lünen
• 13.30 Uhr: Rock-, Pop- und Wunschkonzert mit Ester Jung und Lukas Kowalski
• 16 Uhr: Rock'n'Roll und Soul mit Boom Drives Crazy

Kurz notiert

• Am Alstadtfest-Samstag, 17. Juni, wird der Wochenmarkt vom Pferdemarkt auf den benachbarten Bushalteplatz verlegt.

• Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Juni, ist der Pferdemarkt für den Autoverkehr gesperrt. Busse halten ersatzweise an der Inselstraße.

• Ab Freitag, 17 Uhr, sowie am Samstag ganztägig, fahren Shuttle-Busse vom Bahnhof und vom Parkplatz am Stadeum in die Altstadt.

• Die Straßen um den Platz "Am Sande" sowie die Zufahrt zum Fischmarkt werden während des Altstadtfestes zeitweise gesperrt.

Zeltlager feiert Sommerfest

Jeden Sommer veranstaltet der Landkreis Stade ein Zeltlager an der dänischen Ostseeküste. Unterstützt wird er dabei vom Förderverein Lille Bodskov. Dieser richtet sein diesjähriges Sommerfest im Rahmen des Stader Altstadtfestes aus. Am Samstag und Sonntag gibt es auf dem Platz "Am Sande" jeweils von 13 bis 18 Uhr ein tolles Programm mit Spielen, Hüpfburg und Infos zum Zeltlager.